Geschrieben am

Am Wochenende bei den Kühen

Dieses Wochenende, eine Woche, bevor der Osterhase zum Eierlegen in die hoffentlich stark sonnenbeschienenen Gärten kommt, hoppelt er schonmal zur Probe durch Oberbayern. Er macht am 28. und 29. März im Gut Herrmannsdorf halt. Zwischen Schweinchen und Hühnern wird es beim Frühlingsmarkt “Kunst & Handwerk” Samstag und Sonntag je zwischen 10 und 18 Uhr schöne und feine Dinge zu bestaunen und zu kaufen geben. Neben krambeutel ist zum Beispiel -neben rund 80 weiteren Ausstellern – auch Anna mit ihren wundervollen YUBI-Kleidern vor Ort.

Ihr findet mich im Ostgebäude auf der Empore im 2. Stock.

Das Gut Herrmannsdorf befindet sich in Glonn, und es gibt einen Shuttle-Bus vom Grafinger Bahnhof nach Herrmannsdorf.