Geschrieben am

Deine Meinung ist gefragt!

krambeutel will Deine Meinung hören. Sowieso immer und überall auf dieser Website darf geklickt und kommentiert werden, denn diese Beutel sind für Dich und Dich und Dich und deswegen sollen sie auch genau so sein, wie Du sie brauchst, da draußen im wilden Leben.

Die Markt-Saison rückt näher und näher (am 4. November gehts in Augsburg los, uuuh schon so bald!). Als Besucher will man nicht nur anfassen, anstaunen und überlegen, ob das eine oder andere Teil vielleicht mit nach Hause kommen sollte. Man will sich auch nach dem Markt erinnern. Und womit geht das besser als mit einem Flyer? Da die alten krambeutel-Flyer nicht mehr schön, verbraucht und außerdem zu Ende sind, müssen jetzt neue her.

Der neue Flyer soll zur Website passen, bunt sein wie krambeutel eben sind, ins Auge springen und nicht gleich im Papierkorb landen.

Klar war gleich, dass der Flyer eine Postkarte sein muss, zum richtig verschicken und Nachrichten notieren. Ich finde nichts schlimmer als vollgedrucktes Papier, das landet dann wirklich im Mülleimer, wenn es nicht einmal zum Notizen machen geeignet ist. Machst Du das auch so, hübsche Flyer und Postkarten als To-Do-Listen-Grundlage zu verwenden?

Außerdem soll der neue Flyer der kleine Bruder der Homepage sein. Bunte Taschen auf grauen Kästchen, durcheinander gewürfelt und doch geordnet.

Das Format heißt A6 lang (8×21 cm)

Schau mal, hier sind die Entwürfe. Ganz oben der erste Versuch, irgendwann abgebrochen und abgeändert zu dem, was jetzt als “finale Version” vorliegt. Und dann die Rückseite. Wie findetst Du das? Einwände? Vorschläge? Meinungen? Tipps?

 

3 Gedanken zu „Deine Meinung ist gefragt!

  1. Unbedingt genau so!

  2. Hallo Stefanie!

    Also ich find deine Sachen echt klasse, mache auch einen kleinen Laden in Augsburg (www.die-metzgerei.com), und hab ja nun auch bald einen Geldbeutel von dir juhuu.

    Was mir zu deiner Webseite noch einfällt: was ich ein bisschen vermisse, ist für die Anfrage eine Zusammenstellung der Möglichkeiten. Also zB. die verschiedenen Borten, Materialien, Farben, Formmöglichkeiten …

    Außerdem sind mir die Mäppchen entweder zu klein (3 Stifte reicht bei mir als Gestalterin nicht) oder zu kurz (Pinselspitze geht kaputt, wenn sie verbiegt). Sonst find ich die Plane nämlich stark für Mäppchen, das mir schon mal gerne versaut, weil Tusche ausläuft.

    Bei den Geldbeuteln bin ich mal gespannt, wie mir die Fächer so zusagen, weil sie ja alle auf einer Seite sind. Auch bei der Teureren version hatte ich Bedenken, ob nicht alles mit rausfällt, wenn man das Kleingeld in die Hand schüttet. Vielleicht würde da ja auch ein Anwendungsfoto mit Geldscheinen und Kleingeld zusätzlich Abhilfe schaffen, das kommt auf dem jetzigen Foto nicht so raus.

    Liebe Grüße!
    Lisa

  3. […] ein bisschen Fegen durch die Wohnung, Blumentöpfe umparken, große Vorfreude auf tausende neue krambeutel-Flyer-Postkarten, Fernsehen mit Strickzeug und die tolle Überaschung ein paar Stunden mehr gemeinsam zu haben dank […]

Kommentare sind geschlossen.

3 Gedanken zu „Deine Meinung ist gefragt!

  1. Unbedingt genau so!

  2. Hallo Stefanie!

    Also ich find deine Sachen echt klasse, mache auch einen kleinen Laden in Augsburg (www.die-metzgerei.com), und hab ja nun auch bald einen Geldbeutel von dir juhuu.

    Was mir zu deiner Webseite noch einfällt: was ich ein bisschen vermisse, ist für die Anfrage eine Zusammenstellung der Möglichkeiten. Also zB. die verschiedenen Borten, Materialien, Farben, Formmöglichkeiten …

    Außerdem sind mir die Mäppchen entweder zu klein (3 Stifte reicht bei mir als Gestalterin nicht) oder zu kurz (Pinselspitze geht kaputt, wenn sie verbiegt). Sonst find ich die Plane nämlich stark für Mäppchen, das mir schon mal gerne versaut, weil Tusche ausläuft.

    Bei den Geldbeuteln bin ich mal gespannt, wie mir die Fächer so zusagen, weil sie ja alle auf einer Seite sind. Auch bei der Teureren version hatte ich Bedenken, ob nicht alles mit rausfällt, wenn man das Kleingeld in die Hand schüttet. Vielleicht würde da ja auch ein Anwendungsfoto mit Geldscheinen und Kleingeld zusätzlich Abhilfe schaffen, das kommt auf dem jetzigen Foto nicht so raus.

    Liebe Grüße!
    Lisa

  3. […] ein bisschen Fegen durch die Wohnung, Blumentöpfe umparken, große Vorfreude auf tausende neue krambeutel-Flyer-Postkarten, Fernsehen mit Strickzeug und die tolle Überaschung ein paar Stunden mehr gemeinsam zu haben dank […]

Kommentare sind geschlossen.