Geschrieben am

Durch Wiesen und Wälder und immer an den Schienen entlang

krambeutel in Schweden Jämtland www.krambeutel.de krambeutel Deine Wunschtasche inlandsbanan

Habt ihr Lust, ein wenig mit mir durch Schweden zu reisen? Hier habe ich euch schon von dem ersten Teil der Fahrt mit der schwedischen Inlandsbahn erzählt. Knappe 1,5 Stunden nach dem Bahnhof von Fågelsjö erreicht man einen kleinen Ort mit gerade mal acht Häusern und einem festen ganzjährigen Einwohner: Sörtjärn. Benannt ist der Ort nach dem See Sörtjärn, ca. 2,5 km vom Bahnhof entfernt. Will man dort aussteigen, muss man das beim Zugbegleiter anmelden, dann hält der Zug, sodass man entweder bei der vorderen oder hinteren Türe aussteigen kann. Für beide Türen ist der Bahnsteig zu kurz. Wenn man Glück hat und gerade mehr als ein Mensch im Ort ist, steht jemand am Gleis und winkt dem Zug beim Abfahren.

Als ich ankam, hatte ich Glück. Ich wußte, dass jemand wartet, denn eine Freundin ist die neue Besitzerin des Bahnhofs von Sörtjärn. Es gibt dort neben dem Bahnhofshaus auch eine Jugendherberge, die nicht mehr in Betrieb ist, außerdem einen Fluß und besagten See.

Was man dort macht? Man macht nichts. Denn dazu ist Urlaub da – nichts zu machen. Zumindest nichts, was mit dem persönlichen Verständnis von Arbeit uns Anstrengung zu tun hat.

Ich blieb eine knappe Woche in Sörjärn, ging jeden Tag eine ganz ordentliche Menge spazieren, badete in See und Fluß, aß Käse frisch von der Ziegenkäserei, trank Bier frisch aus der Brauerei, ließ mir den Wind um die Ohren wehen, hörte ein langes Hörbuch und strickte eine dunkelblaue Jacke.

Es war wunderbar und vor allem wunderbar erholsam dort zu sein. Ich werde wiederkommen. Und wieder Kilometer um Kilometer immer einfach entlang der Schienen laufen. Und dann vielleicht einen Pullover stricken. Mit Norwegermuster. Oder nein. Mit einem schwedischen See auf dem Bauch!

>>>>>>>>>>>>>>>

Bildbeschreibungen:
1 > “Vögel am Fågelsjö”
2 > Im Wald durch die Blaubeeren
3 > Am See
4 > Immer am Fluss entlang
5 > Wolken am Nachmittag
6 > Wolken am Morgen, nach dem Gewitter
7 > So einfach kann Zaun gehen. Ganz ohne Baumarkt.
8 > Sumpfig und seeig
9 > Gräser im Wind
10 > Kartoffeln mit Quark
11 > Die kleine Sauna am Fluss
12 > Sörtjärn
13 > Blau, grün, gelb

 

alle Bilder (c) Stefanie Ramb