Geschrieben am

Im Fernsehen. In Neonpink.

Schon im November war ich als Studiogast beim Bayerischen Fernsehen in Freimann. Die Volontäre des Bayerischen Rundfunks müssen im Rahmen ihrer Ausbildung ein Fernsehmagazin entwerfen, das unter Live-Bedingungen aufgezeichnet, aber nicht gesendet wird.

Der Titel des Magazins einer Gruppe im aktuellen Volontärs-Jahrgang war HANDMADE und was liegt da näher, als jemanden aus Münchens handmade-Landschaft zum Gespräch einzuladen. Passenderweise war die Aufzeichnung des Magazins am Tag der Eröffnung der WeihnachtsWerkschau von sieben machen am 22. November 2012.

Der Beitrag erklärt sehr fein, wie und was sieben machen tut und allein um das (noch einmal) gesagt zu bekommen, darf man ihn sich sehr gerne ansehen. Voilá.

Ein Gedanke zu „Im Fernsehen. In Neonpink.

  1. Hi Steffi,
    sehr cool! Schönes Interview. 🙂
    Dein Kalender geht heut auf die Reise.
    Liebe Grüße,
    Anette

Kommentare sind geschlossen.

Ein Gedanke zu „Im Fernsehen. In Neonpink.

  1. Hi Steffi,
    sehr cool! Schönes Interview. 🙂
    Dein Kalender geht heut auf die Reise.
    Liebe Grüße,
    Anette

Kommentare sind geschlossen.