Geschrieben am

Neues aus dem Beutelversum: Der Taschenbegleiter-Begleiter

Jahrelang hat mich ein schwarzer Taschenkalender durchs Jahr begleitet, eingereiht zwischen Notizzetteln, fliegenden Blättern, Visitenkarten-Häufchen, Geburtstagskalender.

Das (Arbeits)leben wird wilder, chaotischer, bunter, vielfältiger, und vor allem: voller. Deswegen ist 2013 bereit für ein Organisations-Experiment: Den Taschenbegleiter von Roter Faden. Auf der Website kann man sich im Taschenbegleiter-Konfigurator seinen persönlichen Alltags-Organisator zusammenstellen, ihm einen hübschen Umschlag verpassen, Opas Hosenträger als Verschlussgummi vernähen lassen und selbst über die Fächeraufteilung auf der Innenseite des Umschlags entscheiden.

Kalenderbuch, Zettelchaos, Notizheft, Konzertticket werden mit drei Klammern in Zaum und innerhalb des Taschenbegleiters gehalten.

Anfängliche Zweifel, dass mir das ganze Konstrukt zu dick und unhandlich (im Gegensatz zum schmalen schwarzen, bisher bewährten Büchlein) sein könnte, haben sich mittlerweile zerstreut, dennoch war das System für meine Zwecke nicht perfekt. Denn leider sind die krambeutel-Postkarten exakt so breit wie ein Din A4-Blatt und damit ein bisschen zu hoch, um im Taschenbegleiter knickfrei Platz zu finden.

So bekam der krambeutel‘sche Taschenbegleiter zum Einstand eine Wunschtasche verpasst: Eine Bucheinlage aus einem gebrauchten Segel, das seit Jahren unter dem Werkstattsofa auf seinen ersten Einsatz wartet, und das dank seiner stabilen aber dünnen und leichten Materialbeschaffenheit sich als perfekt für dieses Projekt herausstellte.

In einer der Taschenbegleiter-Klammern klemmen jetzt zwei geräumige Fächer, die mit Reißverschluss verschließbar sind, exakt so hoch, dass die krambeutel-Postkarten dort aufgehoben werden können und immer an der krambeutel-Frau sind. Außerdem finden weitere Dinge des (fast) täglichen Einsatzes in Fächern aus durchsichtiger Plane Platz: Visitenkarten, Briefmarken, Aufkleber.

So toll der Taschenbegleiter-Konfigurator ist, und so begeistert ich von der Nachhaltigkeit von Roter Faden bin: Jetzt ist mein Taschenbegleiter perfekt. Und sicherlich lange an meines Alltags Seite.

 

Willst Du einen Taschenbegleiter-Begleiter? Schreib’ mir eine Nachricht. Der Begleiter-Begleiter kostet 29 €. Auf Farbwünsche bei Reißverschluss und Nähten gehe ich gerne ein!

3 Gedanken zu „Neues aus dem Beutelversum: Der Taschenbegleiter-Begleiter

  1. Die Idee ist klasse.

    An einem solchen Beutel hätte ich auch Interesse. Habt Ihr den im Angebot?

  2. Ich will auch einen taschenbegleiter! Gibt den zu kaufen?

  3. Steffi! Das Teil ist super.
    Habe seit einem dreiviertel Jahr auch einen Taschenbegleiter, von dem ich schwer begeistert bin. (Übrigens auch in Tanzboden taubenblau : ))
    Finde Deine Idee dazu toll, wenngleich der Begleiterbegleiter ganz schön dazu verleitet, noch mehr mit sich herum zu schleppen. Klasse Umsetzung jedenfalls.
    Vielleicht können wir ja irgendwann mal einen Deal machen: Du baust mir einen Begleiterbegleiter und ich Dir schöne Inhalte wie Notizhefte, Abreißblöcke und so weiter : )
    Liebe Grüße,
    Maria.

Kommentare sind geschlossen.

3 Gedanken zu „Neues aus dem Beutelversum: Der Taschenbegleiter-Begleiter

  1. Die Idee ist klasse.

    An einem solchen Beutel hätte ich auch Interesse. Habt Ihr den im Angebot?

  2. Ich will auch einen taschenbegleiter! Gibt den zu kaufen?

  3. Steffi! Das Teil ist super.
    Habe seit einem dreiviertel Jahr auch einen Taschenbegleiter, von dem ich schwer begeistert bin. (Übrigens auch in Tanzboden taubenblau : ))
    Finde Deine Idee dazu toll, wenngleich der Begleiterbegleiter ganz schön dazu verleitet, noch mehr mit sich herum zu schleppen. Klasse Umsetzung jedenfalls.
    Vielleicht können wir ja irgendwann mal einen Deal machen: Du baust mir einen Begleiterbegleiter und ich Dir schöne Inhalte wie Notizhefte, Abreißblöcke und so weiter : )
    Liebe Grüße,
    Maria.

Kommentare sind geschlossen.