Geschrieben am

Neues aus dem Beutelversum: Rucksack

Dieser dicke rote Reißverschluss – irgendwoher kam er irgendwann ins krambeutel‘sche Zutatenlager und wurde seitdem gehortet und “für etwas ganz besonderes” aufgehoben.

Dass er als Verschluss an einem Rucksack landen wird habe ich schon vor längerer Zeit beschlossen. Ein klassischer eckiger Rucksack mit vielen Fächern, in den ein Laptop passt, wo man das Taschentücher-Päckchen schnell findet und mit dem man nicht nur einkaufen, sondern auch mal ein Wochenende wegfahren kann, das sollte es werden.

Diesen Rucksack gibt es jetzt. Er ist grau-rot, hat Dreiecke aus noppigem Leder auf dem Bauch und neben dem großen (wirklich großen) Innenfach innen ein Laptop- und ein kleines Fach und an der Außenhaut seitlich ein mit Reißverschluss verschließbares kleines Fach und zwei große, in die auch Din A 5 Papierkrams passt.

Die Träger sind aus mit Plane verstärktem Autogurt und natürlich längenverstellbar.
Rücken und Boden sind verstärkt.
Breite 32 cm // Höhe 45 cm // Tiefe 14 cm

Dieses Beutelversum-Modell wird für 140 € im sieben machen-Atelierladen zu kaufen sein.