krambeutel macht Urlaub / krambeutel Deine Wunschtasche / www.krambeutel.de / Stefanie Ramb

Beutelversum, krambeutel unterwegs

Urlaub!

Mit dem Zug quer durchs Land, morgens an den See, nachmittags in den Wald, und dann einen ganzen Tag nur auf Kuchen- und Kaffeetour. So sollen die nächsten drei Wochen aussuchen. Ich bin urlauben und zu lange nicht gesehene Menschen treffen. Ich bin ausschlafen, wandern und in der Sonne. E-Mails...

…weiterlesen

Beutelversum, krambeutel sagt, siebenmachen

Handgemacht mit… dem Kokelkolben – bei KONTRASTGRAU

Hat von euch schon mal jemand versucht, mit einem fast leeren Akkubohrer ein Loch in eine Pressspan-Platte zu bohren und dabei festgestellt, dass man dazu vor allem jede Menge Muskelschmalz und dann eventuell einen Löscheimer braucht? Mir hat es nämlich bei so einer Aktion sehr die Sinne vernebelt, als aus dem halb gebohrten Loch weißer beißender Rauch aufstieg. Aus Angst, meine schöne Schranktüre anzubrennen habe ich aufgegeben (und den Akku geladen). [Viel später stellte sich heraus, dass der Griff nicht zum schlussendlich erfolgreich gebohrten Loch passte.] Als wir mit siebenmachen im...

…weiterlesen

Beutelversum, krambeutel sagt

Draußdn im Woid / Abends im Beutelversum

Ihr wißt, diese Abende, an denen man erst nicht anfangen, und dann nicht mehr aufhören mag? Frau krambeutel ist ja - as you might know - nicht nur Frau krambeutel, sondern auch die, die gerne mal die schönsten Sommerwochen und kältesten Wintermonate lang völlig Jahreszeiten-, Wärme- und Kältegefühlslos im Hörspielstudio des Bayerischen Rundfunks zubringt. Dort gibt es keine Fenster zur Außenwelt gibt (außer einen Fernseher, auf den kann man das...

…weiterlesen

Beutelversum, krambeutel privat

Wochenrückblick (nach Fee)

Fee vom Blog "Fee ist mein Name" habe ich letztes Jahr im Oktober bei einer Blogger-Konferenz kennen gelernt. Sie fotografiert seit genau 100 Wochen jeden Tag 3 Bilder, je eines zu den Themen getragen, gegessen, gemacht. Am Anfang der nächsten Woche zeigt sie ihren persönlichen Wochenrückblick ihren Bloglesern. Jetzt, zum...

…weiterlesen

Beutelversum, krambeutel privat

Neues aus dem Beutelversum: SALE

Es ist die Zeit, zu der man allerortens Damen mit Schürzen aus den Fenstern hängen sieht, geflissentlich dabei, jeden Eck dieser Scheibe mit ihrem Putzlappen zu erwischen. Sperrmüll steht in den Straßen, Altkleider werden vor den Haustüren gesammelt, Schränke aus- und eingeräumt, unter der Couch der Boden gewienert. Eine ähnliche...

…weiterlesen

Beutelversum

Neues aus dem Beutelversum: Ein Hackenporsche für Köln

Demnächst wird, wer am Kölner Chlodwigplatz unterwegs ist, dieses Gefährt herumspazieren sehen können. Der zukünftige Hackenporsche-Fahrer wünschte sich eine coole, geräumige Einkaufstasche auf Rädern. Das Gestell ist ausnahmsweise fremd-gekauft (Ein Schweiß-Kurs wäre mal an der Zeit), die Tasche dazu maßgeschneidert. Mit einem Maß von Breite 31 cm, Höhe (offen) 76 cm, Tiefe 18 cm. Wenn mein Mathe-Verständnis recht hat, ist das ein Fassungsvermögen von 42, 41 Liter. Halleluja, 42 Packungen Milch. Innen hat der Porsche rechts und links jeweils eine Schlaufe für den Transport von Flaschen (Federweißer muss beispielsweise stehend...

…weiterlesen

Beutelversum

Neues aus dem Beutelversum: ein bisschen Sport

Ein Umhängetasche, in die drei dicke Ordner, außerdem Brillenetui, Geldbeutel, Schlüssel in einem innenliegenden Extrafach, eine große Wasserflasche und weitere Unterlagen in einem flachen Innenfach untergebracht werden können - das war der Wunsch des Kunden. Drei Ordner - das ist ein ganz schönes Gewicht, das muss eine große Tasche werden....

…weiterlesen