krambeutel unterwegs

Das Bayern von Indien

Franzi sagte in ihrem Film "Amma und Appa", Südindien sei für sie wie das Bayern von Indien. Davon werde ich Münchner Kindl mich in den nächsten Wochen überzeugen (lassen). Bis Mitte September bin ich unterwegs und pünktlich zu "Himmel, Kunst und Zwirn" zurück, einem Pop-Up-Shop, den ich zusammen mit den tollen Damen aus dem Etsy München Team auf die Beine stelle. Folgt mir auf instagram (@krambeutel) auf meiner Reise nach Mumbai, Tamil Nadu und Kerala. Damit die Beutelversorgung gesichert ist, habe ich den siebenmachen-Atelierladen mit vielen neuen Sommertaschen und -mäppchen bestückt und die Beutelberatung ist auch aus der Ferne zu Diensten, wenn auch vielleicht etwas langsamer als sonst.

…weiterlesen

krambeutel unterwegs

Vor einem Jahr

Nach ein paar tollen Tagen mit Sonne und Mückenstichen (habe ich schon mal erwähnt, dass ich heiße Tage liebe und dieses graue Wetter mich wahnsinnig und jeden Tag schlechter gelaunt macht?) ist die Luft wieder so feucht, dass ich beim Fahrradfahren denke, es würde regnen, obwohl die Straße trocken ist. Von unten zieht es ins Hosenbein, von oben in den Pulloverkragen. Ekelhaft. Nur arbeiten und hoffen, dass es bald wieder...

…weiterlesen

krambeutel unterwegs, Termine

Am Wochenende bei den Kühen

Dieses Wochenende, eine Woche, bevor der Osterhase zum Eierlegen in die hoffentlich stark sonnenbeschienenen Gärten kommt, hoppelt er schonmal zur Probe durch Oberbayern. Er macht am 28. und 29. März im Gut Herrmannsdorf halt. Zwischen Schweinchen und Hühnern wird es beim Frühlingsmarkt "Kunst & Handwerk" Samstag und Sonntag je zwischen 10 und...

…weiterlesen
krambeutel auf Reisen: zwei Wochen im Iran. Die Nähmaschinen bleiben zu Hause. www.krambeutel.de Deine Wunschtasche München Stefanie Ramb Maßgeschneiderte Taschen und Beutel

krambeutel unterwegs

Pause

krambeutel macht die nächsten zwei Wochen Pause. In einem Land, in dem Internet nicht unbedingt zur Tagesordnung gehört, dafür aber Kopftuch, Wind und  Sand. Ab und an wird es die Möglichkeit geben, e-Mails zu beantworten, verschickt werden kann aber bis einschließlich 22.3. nichts. Danach gehts flott und mit neuem Wind...

…weiterlesen
Morgens am Kleinhesseloher See, München, Englischer Garten

krambeutel unterwegs

Reisen mit I

Heute morgen bin ich durch den Englischen Garten geradelt, mit Mütze und Helm auf dem Kopf und einem dicken Wollschal um den Hals. Denn es ist noch eiskalt in den Stunden vor 10 Uhr. Gerade als ich den Kleinhesseloher See passierte, tauchte hinter den Bäumen die Sonne auf. Sie glitzerte...

…weiterlesen
Auf Fototour in Beelitz-Heilstätten. krambeutel unterwegs. Deine Wunschtasche www.krambeutel.de Stefanie Ramb München

krambeutel unterwegs, verlassene Orte

Ausflug in die Vergangenheit 2

Bei meiner Ostdeutschland-Fahrradtour letzten Sommer machte ich am ersten Tag einen kleinen Schlenker über Beelitz. Kurz nach Potsdam im Wald befindet sich das Örtchen Beelitz-Heilstätten, wo bis in die 90er Jahre Kranke kuriert wurden. Als das Sanatorium mit Chirurgie Anfang des 20. Jahrhunderts gebaut wurde, war es das modernste Lungenkrankenhaus der Welt. Jetzt sind die Gebäude teilweise saniert und beherbergen wieder Kranken- und Behandlungszimmer, teilweise abgebrannt, zusammengefallen, durchnässt, verschimmelt. Im Sommer habe ich nur durch die Zäune auf die Fassaden der imposanten Gebäude gespechtet und mich nicht durch die Zäune aufs Gelände getraut....

…weiterlesen
krambeutel auf Stippvisite im Funkhaus Nalepastraße in Berlin.

krambeutel unterwegs, verlassene Orte

Ausflug in die Vergangenheit 1

Am Wochenende war ich kurz in Berlin, aber kaum in der Innenstadt, sondern täglich in einer anderen Peripherie. Dabei kam mir mal wieder das Funkhaus Nalepastraße unter, wo ich in der Mittagspause flott vom Studio durch den langen halbrunden Gang zum großen Treppenhaus laufen und ein paar Fotos machen konnte....

…weiterlesen

krambeutel sagt, krambeutel unterwegs

Stöber den Schnee

Jedes Jahr beim ersten wirklichen Schnee, wenn die Flocken in den Lichtkegeln der Straßenlaternen einen Tanz aufführen, wenn das Gehen sich wie mit Muskelkater in den Beinen anfühlt, wenn Handschuhe vergessen haben an Folter grenzt, immer dann fühle ich mich an einen bestimmten Tag erinnert. Wenn ich am Hauptbahnhof stehe,...

…weiterlesen

krambeutel unterwegs, Termine

krambeutel unterwegs: auf dem Winterkiosk in Nürnberg

Noch 13 Tage bis Weihnachten, die Zeit rast, die Nähmaschinennadel glüht, täglich flattern neue Wunschtaschenwünsche ins e-mail-Postfach. Macht nur so weiter, mich freut jede Bestellung sakrisch! Nur: Alles, was verschickt werden muss, sollte bis Anfang nächster Woche bestellt sein, denn sonst schaffe ich die Anfertigung nicht rechtzeitig bis zur Post-Deadline am 20. Dezember. Und außerdem gönne ich der Nähmaschine eine kleine Auszeit übers Wochenende. Denn ich werde mit Sack und Pack...

…weiterlesen